Siebdruck
Unsere computergesteuerte Siebdruckmaschine garantiert gleichbleibende Druckqualität auch bei hohen Stückzahlen

Druckverfahren

Druckverfahren Wir setzen bei den Textilien auf höchste Qualität, so soll es auch beim Druckverfahren sein: Im Siebdruck wird die Farbe direkt in den Stoff eingearbeitet - dies garantiert höchste Waschfestigkeit. In der Regel "überlebt" unser Siebdruck jedes Textil.

Farben

Unabhängig von der Textilfarbe sind bis zu 10 verschiedene Schmuckfarben in einem Druckdurchgang möglich.

Preise

Beim Siebdruck richten sich die Kosten nach der Anzahl der Druckfarben einer Vorlage. Pro Motiv und Farbe wird ein Siebdruckfilm (seitenrichtig, Schicht oben) benötigt, mit dessen Hilfe wiederum ein Sieb angefertigt wird.

Sollten Sie über keine Filme Ihres gewünschten Motives verfügen, fertigen wir diese gerne an. Als Vorlage zur Filmerstellung benötigen wir eine belichterreife Datei. Strichmotive als Vektorgrafik, z.B. cdr-, ai- oder eps-Datei (ohne importierte Bilder); 4-farb-Rastermotive als tiff-Datei. Das Motiv kann auch von einem Foto abgenommen werden. Die Raster-Maximalgröße beträgt dabei 20. Die Filmkosten sind einmalig, da die Filme von uns archiviert werden. Die Siebe werden nach dem Druckauftrag wieder gelöscht.

Wir bedrucken und besticken alle herkömmlichen Textilien wie z.B. T-Shirts, Polos, Sweater, Arbeits- und Sportbekleidung, Jacken sowie Accessoires wie Taschen, Keyholder, usw. Auf Wunsch drucken und sticken wir Ihr Motiv oder Firmenlogo natürlich auch auf von Ihnen beigestellte Textilien oder auf weiterzuverarbeitende Stoffaufnäher.

uniPRINT Klendorfweg 6, 4209 Engerwitzdorf